Aktuelle Einträge
Kategorien
Archiv

AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG Allerhand analog II

FOTOGRAFIEREN für Kinder

4 Tage erforschen Kinder und Jugendliche mit Unterstützung des Fotografen Jakob Adolphi die Portraitfotografie.

Es entstanden Aufnahmen mit Großformatkameras. Auf Planfilm und Direktpositivpapier wurde mit Atelier-, Laufboden- und Lochbildkameras experimentiert. In einer eigens dafür geschaffenen Dunkelkammer wurden die Aufnahmen fotochemisch entwickelt.

Schwerpunkt war die Portraitfotografie.

"Jeder Mensch soll ein gutes Bild von sich haben." sagte Albert Schweizer.

Wir nahmen das wörtlich und suchten nach dem guten Portrait. Wir erweckten eine alte Atelierkamera (die mit dem schwarzen Tuch), probierten uns an gebauten Lochbildkameras und einer Laufbodenkamera aus Holz im großen Format, untersuchten die Verschiedenheiten der jeweiligen entstandenen Bilder. Die Experimente brauchten Zeit, Licht und eine Idee. Wir fanden heraus, wieso ein Bild, ein Foto entstehen kann, erleben den Prozess der analogen Fotografie. Die Dunkelkammer wurde aufgebaut, Filme wurden entwickelt, Bilder belichtet.

Das Projekt wurde durch die Ehrenamtsstiftung Mecklenburg Vorpommern und die Kulturstiftung des Bundes Fonds Neue Länder gefördert.

In der svz: https://www.svz.de/lokales/buetzower-zeitung/fotografieren-wie-frueher-id22705647.html

VORSTAND

Sabine Adolphi

Barbara Wetzel

Julia Marx

Friedrich Bielenstein

Kontakt zum Allerhand e.V.

 

Kontakt zum Webmaster: B. Knierim

  • Facebook Social Icon

ANSCHRIFT

 

Allerhand e.V.

Dorfstraße 14

18249 Qualitz

038462/334247