top of page
Aktuelle Einträge
Kategorien
Archiv

Aller Gipfel

Liebe Freund:innen des Allerhand e.V.! Nun rückt es näher: Das große Aller Gipfel Treffen am 17. und 18.9.. Wir laden euch herzlich dazu ein! Jetzt ist der Moment für tiefgreifende Entscheidungen!

Wie geht es weiter mit diesem fabelhaften, kostbaren und doch so fragilen Konstrukt Allerhand e.V.? Wir wollen ergebnisoffen verschiedene Varianten durchdenken und erspüren: - Was es bedeuten würde zu wachsen um tragfähig zu sein. - Was es brauchen würde um weiter zu machen wie bisher, und ob das überhaupt möglich ist. - Wie es wäre, wenn der Verein sich stark verkleinert und auf ganz wenige Projekte fokussiert. - Was es hieße, wenn der Verein seine Arbeit sogar ganz beendet und dann neue Wege zu gehen sind. Wohin begeben wir uns auf den Weg, welche Richtung schlagen wir ein. Es geht ums Ganze - und das in schöner Atmosphäre, mit einer guten Moderation, mit leckerem Essen und wenn ihr mögt auch einer Übernachtung. Denn mit Übernachtung wird es fast zu einer Reise... Für alle die wenig Zeit haben: Ihr könnt auch am Samstag um 11 nur für die ersten Stunden und/oder am Sonntag zum Abschluss und zur Zusammenfassung ab um 12 kommen. Wir wünschen uns eure Meinung, eure Einschätzung und euren Sachverstand für fundierte und gute Entscheidungen für uns alle! Nochmal genau: Wir starten am Samstag um 10 an der Feuerwehr in Qualitz - mit Fahrrädern! Ein halbes Stündchen radeln wir im Kreis um dann zum interessantesten und aufregendsten Gelände der Umgebung - dem Allerhandhaus zu gelangen. Dort arbeiten wir zusammen, machen viele gute Pausen, sitzen den Abend am Feuer, übernachten im Zelt oder zu Hause. Am Sonntag treffen wir uns um 9 zum Frühstücken und starten um 10 mit der Arbeit. Bis um 2 wird gearbeitet, dann brechen wir unsere Zelte ab und radeln nach Hause.

Auf ein frohes Schaffen! Samstagvormittagskino für Kinder! Mit Popcorn!

Es laufen Der kleine Maulwurf für die Kleinen und Rasmus und der Landstreicher für die Größeren.

Also wenn ihr kommen wollt um die (besonders wichtigen!) ersten anderthalb Stunden mitzubekommen: Seid noch einmal herzlich eingeladen eure Kinder mitzubringen!


Nachlese: als pdf ansehen hier...



Comentários


bottom of page