top of page
Aktuelle Einträge
Kategorien
Archiv

Winterfest 2022


Liebe Alle!

Vielen Dank für den Einsatz, das Vorbeikommen und das "Freude haben" beim Winterfest! Zauberschön war es - so viele waren da und haben mitgemacht an allen Ecken und Enden. Viele zufriedene Gesichter sind mit selbtgebastelten und gewerkelten Geschenken, vollem Bauch, weiter-singe-Laune und Schnee-Schlitter-Glitzer Freude nach Hause gefahren. Toll! :) Fotos dazu auf der Homepage.

Bald geht der Allerhand in den Winterschlaf - vorher ist aber noch ein bisschen was los:

Morgen findet zum letzten Mal das Theaterprojekt "Spielend Sprache lernen" statt - tolle Bilder und Eindrücke davon gibt es bald auf der Homepage.

Am 15.12. ab 20 Uhr ist das letzte Mal Offener Vorstand in diesem Jahr! Kommt und erzählt uns, was wichtig ist!

Die Glühweinbude machen Goda und Sara am 21.12. vor der letzten ReparierBAR in 2022 noch einmal auf! Von 17 - 20 Uhr circa (wenn die Nachfrage groß ist, haben wir bestimmt länger auf) könnt ihr bei uns nochmal rumstehen und schnacken, mit den kalten Füßen stampfen, Glühlis und Schnapspralinen schnabulieren, heiße Säfte und Fruchtpunsch die Kehle hinunterlaufen lassen!

Weihnachtsmarkt Feeling - nur schöner! Es ist wirklich nett bei uns an der Glühweinbude (die übrigens ERNA heisst) - beehrt uns mit eurer Gegenwart!

Hinter den Kulissen machen Christiane und ich noch Jahresabschluß, Mittelanforderungen und Projektabrechnungen. Und die Planung für 2023 läuft natürlich schon! :)

Dazu werdet ihr dann am Anfang von 2023 wieder von uns hören. Und es ist klar: Auch wenn wir weiterhin an Struktur und der längerfristigen Version des Allerhand rumdenken und planen und im Prozess sind (und auch noch eine Weile bleiben werden) - wird nächstes Jahr einiges los sein! Neue Projekte sind beantragt, neue Leute wollen aktiv werden - wir freuen uns auf 2023 im Allerhand e.V. - mit und für euch!

Wenn ihr uns dazu noch etwas mit auf den Weg geben wollt - ein Feedback, einen Wunsch, einen Gedanken - ein "Das will ich machen" - oder so.. - dann tut dies sehr gerne! Hier per mail, an 15.12. oder jederzeit telefonisch oder "über den Gartenzaun".





Das war die Einladung:

Wir laden Euch herzlich ein, das kleine feine Winterfest im Allerhand e.V. mit uns zu feiern:

Tolle Angebote!

Geschenke basteln mit Siebdruck, Karten malen, Pullover gestalten, Schmuck kreieren Chor & Gesang, Lagerfeuer Leckere Getränke und Essen! Kartoffelpuffer, Crepes, Suppe, Heiße Säfte und vieles mehr!

Weihnachtslied

Hallo, liebe Menschen jeden Alters, zum Winterfest in den Allerhand am 10.12.22. ::: kommt ohne Instrumente nit, eia, eia, susani, susani, susani. Bringt Lauten, Harfen, Geigen mit! Und Blockflöten, Gitarren und Trommeln! Könnt ihr ein Weihnachtslied auf einem Instrument spielen? Oder wünschst ihr euch ein Lied, dass ihr in der Schule oder auf euren Reisen um die Welt gelernt habt und gerne mit allen zusammen singen wollt? Dann kommt doch am Samstag zum Allerhand. Dort sammeln und probieren und musizieren wir ab 14:00. Um 16:00 singen wir mit allen zusammen alle Lieder, die wir gefunden haben. Unterstützt werden wir von Katharina und Tobias Haak aus Schwerin Außerdem gibt es tolle Geschenkebasteleien und Kuchen und vieles mehr. Das habt ihr ja schon in den anderen Mails gelesen. Wir freuen uns auf euch. Liebe Grüße von Barbara PS: Gerne kannst du dich auch vorher per Mail oder Telefon bei mir melden, wenn du Fragen hast oder einen Wunsch. (038462 18312)

Kapuzenpullover mit doofen, häßlichen oder veralteten Aufdrucken

Liebe Leute, ich (Maud, Anm. d. Red.) mache am Wochenende beim Winterfest im Allerhand einen Stand, an dem man alte Kapuzenpullover verschönern und Wollpullover reparieren kann. Dafür suche ich noch Kapuzenpullover mit doofen, häßlichen oder veralteten Aufdrucken drauf. Zum Beispiel vom Sportverein, in dem man schon lange nicht mehr trainiert. Oder vom Schulabschluss. Oder vom Ferienlager. Oder mit Bildern/Sprüchen drauf, die ihr nicht mehr schön oder lustig findet. Die könntet ihr mir einfach so geben für andere - oder ihr kommt und näht selbst was drüber! Es ist nämlich so toll, wie extrem sich so ein Kleidungsstück wandelt, wenn man etwas draufnäht. Mir macht das großen Spaß! Und als Zweites interessiere ich mich für schöne aber mottenzerfressene Wollpullover. Wer hat noch so was rumliegen und es nicht übers Herz gebracht sie wegzuschmeißen? Ich habe eine sehr schlichte Reparaturtechnik, die ich am Wochenende gerne zeige - allerdings sieht man danach aus wie ein Marienkäfer, Fliegenpilz oder Schimmel(pferd). Was sehr hübsch ist, versprochen! Aber Achtung: Mein Angebot ist nur was für Leute mit Lust auf Gemütlichkeit: Kekse essen, quatschen oder auch nicht, rumsitzen und MIT DER HAND! nähen...



Comments


bottom of page