Aktuelle Einträge
Kategorien
Archiv

Clownsworkshop

WÜRDE ist ein tolles Thema für den Clown, da fallen jedem sofort einige Situationen, Übungen, Geschichten ein.

Andreas fährt mit "Clowns-Ohne-Grenzen" nach Peru, um dort vor Kindern aus Heimen und Kliniken und in armen Gegenden zu spielen.

Aber im November beginnt die Arbeit mit ihm als Fortsetzung der Theatersamstage und im Zusammenhang mit unserem Projekt „Würde steht nicht im Konjunktiv“.

Wir freuen uns auch über Besucher von außerhalb. Übernachtungen sind in und um Qualitz sehr günstig zu bekommen..

Die Clownworkshos wurden gefördert vom FondsSozikultur.

20.2.2016: "Dreimal trafen wir uns jetzt in Qualitz zum Clowns-/Theater-Sonnabend. Das heißt dreimal viel Spaß beim gemeinsamen Spielen, Hopsen, Staunen, Sich-Kennenlernen, Improvisieren.

Der Clown bekommt seine Rolle – anders als der Schauspieler - von sich selbst geschrieben. Der Clown steckt schon im Spieler, und als Clown lernt er die Geschichte, das Theaterstück kennen. Und da hinein stürzt er sich wie in ein großes Abenteuer!

Herauszufinden, wie mein ganz persönlicher Clown handeln würde, was ihn erfreut, ängstlich, ärgerlich oder gar wütend macht, was er liebt oder wovor er sich ekelt, das ist unsere Aufgabe - bevor wir uns an des Stück machen. Und das hat uns bisher hoch erfreut (und hat mir als Kursleiter mit den wunderbar neugieriegn Kursteilnehmern besonders viel Spaß gemacht)."

Andreas

VORSTAND

Sabine Adolphi

Barbara Wetzel

Julia Marx

Friedrich Bielenstein

Kontakt zum Allerhand e.V.

 

Kontakt zum Webmaster: B. Knierim

  • Facebook Social Icon

ANSCHRIFT

 

Allerhand e.V.

Dorfstraße 14

18249 Qualitz

038462/334247