Einmalige Veranstaltungen
& aktuelle Mitteilungen

Flyer2022Herbst.jpg
 

Am 7. Oktober 2022

ab 15:00 Uhr

DSC00806.JPG

Chipsfest! Pommestausch! Staudentausch!

Super Sache!

Kommt gerne am 7.10. ab 15 Uhr bis in die Dämmerung in den Aller. Wir graben gemeinsam die Aller🥔 aus, die wir im Frühsommer gelegt haben  - es sind mehr als ich dachte!

Ihr könnt alle bestimmt ein paar mitnehmen - aber aus einigen machen wir frische Chips nebenbei!

🍟  wird es auch geben, Musik wird laufen und das 🔥 ansein - wenn es wer anmacht :)!

Es darf natürlich sehr gerne getanzt werden!

Ausserdem laden wir noch blitzschnell ein zu einem 🪴 Staudentausch 🪴:

Stauden, Saatgut, Gemüse, Obst und Eingekochtes kann getauscht und verschenkt werden. Also, wenn du deine Dreimasterblume geteilt hast, ein besonders wüchsiges Kraut über den Beetrand geklettert ist, der Arkanthus zu viele Kinder hat, bring sie einfach eingeschlagen oder im Topf und gut beschriftet mit und freu dich auf lustigen Kontakt und Austausch mit anderen Gartenforscher:innen und Neugärtner:innen.

Liebste Grüße, das Orgteam

Am Samstag, 15.

und Sonntag, 16. Oktober 2022

jeweils ca. 5 Stunden

bis zu 10 Kinder im Alter von ca. 6-10 Jahre (individuelle Absprachen möglich)

Geheimversteck.JPG

Waldferientage am 15. und 16 Oktober 2022! 


-> Anmeldung erforderlich bis 7.10! 

Wir laden Euch herzlich zu unseren WaldFerientagen ein!

Wir wollen mit Euch im Wald spielen, schnitzen, klettern, balancieren, entdecken, schleichen, bauen, musizieren, Geschichten lauschen, entspannen, träumen und abenteuerliche Momente erleben! 

Wir freuen uns auf alle Kinder die gerne an den Ferientagen teilnehmen wollen und hoffen Euch auch bei der wöchentlichen WaldWerkstatt wieder zu sehen! 

Eure Goda Neck & Svenia Dritter

Hier das Wichtigste in Kürze:

- Treffpunkt: Hinter dem Ortsschild Qualitz, Richtung Katelbogen (Start und Abholung)

- Anmeldung mit Name und Alter des Kindes, Telefonnummer und Adresse bitte bis 7.10.22 unter: svenia@waldtaucherin.de ; Anmeldebestätigung mit nähren Infos gibt es bis 7. Oktober 22.

Für Nutzende Mitglieder ist das Angebot kostenfrei - für alle anderen kostet es 10€ für beide Tage.

28. Oktober bis
1. Novemver 2022

HolzundStimme.png

HOLZ und STIMME 2022

Liebe Holzwürmer und Nachtigallen, wir laden ein zu HOLZ UND STIMME vom 28.10. bis 1.11.2022

Bildhauerei mit Barbara Wetzel, Bildhauerin und Holzschneiderin

Improsingen mit Petra Hupfauer, Sängerin und Lehrerin

Raum für kreativen Ausdruck - mit der Stimme und dem Holz

Es ist absolut keine Vorerfahrung, keine besondere Begabung, kein handwerkliches oder anderes Geschick von Nöten!

 

Im Holz:

Drei Dimensionen finden
Sinn und Formen ausprobieren
Im Holz spiegeln
Verschiedene Werkzeuge ausprobieren
Schnitzen, Spalten, Sägen, Spinnen
Sich als Modell zur Verfügung stellen (nur für einen Augenblick)
Die eigene Wirksamkeit erfahren
Über den eigenen Schatten springen

 

und mit der Stimme:

Spielerisch und mit Leichtigkeit an das Improvisieren mit der Stimme herangeführt werden
Verschiedene Qualitäten mit der Stimme ausdrücken, lauschen, inspirieren lassen, ausprobieren und verändern
Circlesinging: Töne spielerisch verweben
Für Zurückhaltende bis Mutige gibt es eine große Bandbreite des Teilhabens:- einfache Patterns wiederholen/abwandeln
Die eigene Stimme als Musikinstrument für die Ideen anderer TeilnehmerInnen zur Verfügung stellen,
Improvisieren, solieren, mit den Stimmen der anderen Teilnehmer*innen
Ton-“Skulpturen“ formen, dirigieren, verändern, weiterentwickeln …..
Ohne Noten - jenseits von richtig und falsch

Beginn Freitag 16:00 Uhr - Ende Dienstag 16:00 Uhr

Ort: Qualitz im Allerhandhaus, Dorfstr.14, 18249 Qualitz, www.allerhandverein.com

Anmeldung und Nachfragen unter barbara-wetzel@web.de oder telefonisch bei Barbara Wetzel 038462 18312

Teilnahme ab 10 Jahren, jüngere Menschen sollten in Begleitung einer großen Person kommen, die auch Lust hat, mitzumachen!

Kosten: 180,00€, Ermäßigung auf 120,00€ bei geringem Einkommen oder Solibeitrag auf 240,00€ nach Selbsteinschätzung

Nutzende Mitglieder des Allerhand zahlen für die Teilnahme 60,00€, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren können kostenlos teilnehmen.

Sollten die Finanzen dich von einer Teilnahme abhalten, melde dich bitte! Wir finden bestimmt eine Lösung.

Für die Mahlzeiten sorgen alle Teilnehmenden gemeinsam. Die Übernachtung in Zelt oder Auto auf dem Allerhandgelände ist kostenlos. Duschmöglickeiten sind vorhanden. Bei Schützlers im Pfarrhaus Qualitz gibt es schöne Zimmer. Wenn es dort voll ist, meldet euch gerne bei Barbara, die noch andere Möglichkeiten kennt.

Ablauf (so ungefähr)

 

Programm
Freitag
16:00 bis 20:00 Uhr Anreise und Einstieg
Samstag
9:30 Warm up mit Stimme und Bewegung
10:00 Bildhauerei
13:00 Mittag und Pause mit freier Gestaltung (Siesta oder Weiterarbeiten)
16:00 Improsingen bis 18:00
19:00 gemeinsames Singen mit Besucher*innen
Sonntag
9:30 Warm up mit Stimme und Bewegung
10:00 Bildhauerei
13:00 Mittag und Pause mit freier Gestaltung (Siesta oder Weiterarbeiten)
16:00 Improsingen bis 18:00

Montag
9:30 Warm up mit Bodypercussion/ Gesang
10:00 Bildhauerei
13:00 Mittag und Pause mit freier Gestaltung (Siesta oder Weiterarbeiten)
16:00 Improsingen bis 18:00
18:00 „Feiern und Bedauern“
Dienstag
9:30 Warm up mit Bodypercussion/ Gesang
10:00 Bildhauerei
13:00 Mittag und Pause mit freier Gestaltung (Siesta oder Weiterarbeiten)
15:00 Abschlussgesang und Ausstellung nur für uns alleine
gegen 16:00 Abschied

Über Barbara

Ich bin Bildhauerin und Holzschneiderin.
Mit Menschen im Holz zu gestalten, ihnen die Angst vor dem Material zu nehmen und ihre Schöpferkräfte zu stärken ist ein wichtiger Teil meiner Arbeit. Ich habe Bildhauerei studiert, aber erst später meine Sprache in Druckgrafik und Holz gefunden. Seit 1998 arbeite ich als Bildhauerin und Grafikerin und seitdem erfinde und organisiere ich auch Projekte mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen aus allen Bereichen der Gesellschaft.

 

Über Petra

Musik und Gesang war mir schon immer wichtiger Lebensinhalt und ist Teil meiner täglichen Arbeit als Lehrerin. Ich bin ausgebildete Jazzsängerin und habe Erfahrungen als Solistin aber auch in vielen verschiedenen Chören und Vocalensembles. Ob A cappella-Pop  oder Kammerchor-Klassik, ob große Bühne oder Lagerfeuer - Singen schenkt mir Lebensfreude. Aus diesem Motiv leite ich seit ein paar Jahren einen kleinen Schulchor.
Das gemeinsame Singen soll Spaß machen, sich leicht anfühlen und Möglichkeiten öffnen. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. Im Gepäck habe ich mehrstimmige Lieder, (Jazz-) Kanons, Circle-Songs, Patterns zum Improvisieren und leichte Bodypercussion als rhytmische Liedbegleitung (auch die grauen Zellen wollen tanzen).

 

Wir freuen uns auf euch!

Rückschau auf vergangene HOLZundStimmes hier...

Ab dem 14. September 2022

Für Kinder aus der Ukraine, aus anderen Ländern und aus Deutschland von 6-12 Jahren.

Das Angebot ist kostenfrei.

Improvisationstheater1.jp2.jpg

Spielend Sprachen lernen -

Ein Theaterprojekt des Allerhand e.V.

GEHT LOS AM 14. SEPTEMBER 2022

Wer hat Lust, selbst einmal Theater zu spielen?

Und dabei spielend mehr Deutsch zu lernen?

Das kannst Du jeden Mittwoch von 14:30 bis 17:30 Uhr mit Frau Paduck, ukrainischen und anderen Kindern. Hier kannst Du in Rollen schlüpfen, mutige, traurige und coole Kinder spielen, die Abenteuer erleben.

Du erfährst, was alles zum Theaterspielen gehört:

- den Körper bewegen

- Theaterprügeln

- Masken bauen und damit spielen,

- sich mit Stühlen und Pappkartons etwas ausdenken.

Im Theater ist alles möglich - auch Zaubern und in Gedanken in andere Länder fliegen!

Ganz nebenbei lernst Du dabei immer besser Deutsch zu sprechen.

Die anderen Kinder erfahren von Dir neue Wörter und etwas aus Deinem Leben.

Melde Dich bis zum 30.08.2022 unter allerhand@posteo.de an!

Wir beginnen am 14. September und enden am 14. Dezember!

Der Kurs findet im Allerhandhaus in der Katelbogener Straße 14, 18249 Qualitz statt.

Wie kommst Du hin und zurück: Wenn Du dich anmeldest und sagst, wo Du wohnst und zur Schule gehst, dann organisieren wir mit Dir zusammen die Hin&Rückfahrt! Es gibt Busse und auch die Möglichkeit für Mitfahrgelegenheiten.

MITMACHEN

 aller_klein_breiter.jpg

Hallo liebe Mitglieder des Allerhand e.V.
Wir vom Allerhand-Verein wollen dich als Mitglied herzlich einladen, die Vereinsarbeit mitzugestalten.

Ich möchte dich gerne besuchen kommen und die einzelnen Aspekte genauer erklären.
Hast du darauf Lust? Dann schreib mir doch gerne, wann es passt. (heidemarie-krause@web.de)
Viele liebe Grüße
Heidi Krause

WAS HEISST MITMACHEN? GUCK HIER...