top of page
Aktuelle Einträge
Kategorien
Archiv

Ton und Kirschen Wandertheater - DER STURM von Shakespeare​

Flyer anschauen hier...

SHAKESPEARE ist eine unentbehrliche Quelle für unser Wandertheater, zu der wir immer gerne zurückkehren. Nachdem wir SHAKESPEARES SONETTE und HAMLET bereits vor einiger Zeit auf die Bühne gebracht haben, folgt nun DER STURM .

Wir wurden auf die Bearbeitung des Originals von Peter Brooks letzter Theaterproduktion Tempest Projekt aufmerksam, die zum Kern des ursprünglichen Werkes verdichtet ist und fanden in ihr für unser 9 köpfiges Ensemble eine Anleitung zur Gestaltung unserer Ideen.

DER STURM ist ein Rätsel, in dem sich die Suche nach Rache mit der Suche nach Frieden verbindet, um am Ende eines Abenteuers, das von diesen Gegensätzen geprägt war, die Freiheit zu erlangen; dieser Text schließt Shakespeares Theater mit dem letzten Wort „frei“(„free“) ab.(Peter Brook)

KREATION DES TON UND KIRSCHEN THEATERS Julie Biereye, Margarete Biereye, David Garlick, David Johnston, Rob Wyn Jones, Nelson Leon, Dominique Prié, Daisy Watkiss

KÜNSTLERISCHE LEITUNG Margarete Biereye & David Johnston

KONSTRUKTIONEN: Regis Gergouin, Nelson Leon, Daisy Watkiss




Comments


bottom of page